Rückblick Bergfest 2014

Am 29.06.2014 fand unser Bergfest in der Ortsmitte Hegensberg statt. Der Start war um 10.30 Uhr mit einem ökumenischen Gottesdienst, gestaltet von der katholischen, evangelischen und methodistischen Kirche.

Im Anschluss daran freuten sich die Besucher des Festes über die Bewirtung durch die Metzgerei Dyndas und das Weingut Konzmann, die sonst auch auf dem Markt Donnerstags in der Ortsmitte vertreten sind. Aber auch der Obst- und Gartenbauverein beteiligte sich mit Käsebroten, die Heimatstube mit Gretel Wechsler als Vorsitzende kümmerte sich um den Kuchenstand, die Männerfitgruppe des Turnverein Hegensberg betreute den Getränkewagen und bei Birgit Lüneberg konnte man Kaffee in verschiedenen Variationen bekommen.

Während dem Essen spielte die Jugendband des Musikverein Liebersbronn und im Anschluss traten verschiedene Gruppen auf der Showbühne auf, die auch dieses Jahr wieder vom Stuckkateurunternehmen Manfred Schmid aufgebaut und zur Verfügung gestellt wurde: die Frauengymnastikgruppe des TVL, der Kindergarten Don Bosco, das Kinderhaus Bergnest, eine Trommelgruppe sowie Breakdancer und andere Mitglieder des TV Hegensberg mit Tanz und Flashmob.

Nach den verschiedenen Darbietungen sorgten dann die Dogtales für sehr gute Unterhaltung mit Rock und Pop.

Wer noch Lust hatte, den Berg etwas zu erkunden, der konnte mit dem von der Kreissparkasse gestifteten Zügle eine Runde auf dem Berg drehen.

Trotz schlechter Wettervorhersagen wurden wir auf dem Berg vom Regen verschont und konnten einen tolles Fest genießen. Der Erlös des Festes kommt der Kinder- und Jugendarbeit der Vereine auf dem Berg zugute.

 

Zusätzliche Informationen